Wichtige Meldungen

Mindestlohn ist ab dem 1. Dezember 2023 allgemeinverbindlich

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat mit Datum vom 29. November 2023 den Tarifvertrag zur Regelung eines Mindestlohnes im Gerüstbauer-Handwerk im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland (TV Mindestlohn) ab dem 1. Dezember 2023 für allgemeinverbindlich erklärt.

Ab dem 1. Dezember 2023 beträgt der Mindestlohn 13,60 Euro pro geleisteter Arbeitsstunde und steigt ab dem 1. Oktober 2024 auf 13,95 Euro pro geleisteter Arbeitsstunde. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis zum 30. September 2025.

Damit ist der Mindestlohntarifvertrag von allen Betrieben einzuhalten, die im Gerüstbauer-Handwerk tätig sind. Er gilt ebenfalls für alle ausländischen Gerüstbaufirmen, die Arbeitnehmer nach Deutschland entsenden.

Die häufigsten Themen

Die SOKA Gerüstbau bietet Ihnen die Möglichkeit auch den Online-Service zu nutzen. Und das jederzeit und rund um die Uhr.

17.11.2023

Rundschreiben Nr. 6/2023 (Lohnausgleich):

Der Lohnausgleichszeitraum 2023/2024 umfasst drei lohnauszahlungspflichtige Tage. Zwei lohnfortzahlungspflichtige Tage fallen in das Kalenderjahr…

17.11.2023

Rundschreiben Nr. 5/2023 (Verfallfristen):

Für Erstattungsansprüche sind im Tarifvertrag Verfallfristen – in der Regel zum Jahresende - vorgesehen. Damit Ihnen keine Ansprüche verloren gehen,…

Unsere Leistungen

Die SOKA Gerüstbau bietet Ihnen auch die Möglichkeit den Online-Service zu nutzen. Und das jederzeit und rund um die Uhr.

Mehr über SOKA Gerüstbau

Wir sorgen dafür, dass das soziale Gerüst der Branche tragfähig bleibt.

Aus- und Weiterbildung

Alle Informationen und Termine

Hier geht es weiter

Formulare, Dokumente und Rechtliches

Die SOKA Gerüstbau bietet Ihnen auch die Möglichkeit den Online-Service zu nutzen. Und das jederzeit und rund um die Uhr.

3000

Gerüstbau-Betriebe

Wir sind Dienstleister für bundesweit mehr als 3.000 Gerüstbau-Betriebe. Wir sorgen dafür, dass das soziale Gerüst der Branche tragfähig bleibt.

2300

Rentner

Durch ein überbetriebliche zusätzliche Altersversorgung unterstützen wir Arbeitnehmer im Gerüstbaugewerbe, die von Arbeitslosigkeit und niedrigen Renten bedroht sind.

+35.000

Arbeitnehmer

Für mehr als 30.000 gewerbliche und 5.300 angestellte Arbeitnehmer sind wir Anlauf- und Beratungsstelle.

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER