Datenschutz

Allgemein

Auf einigen Seiten des Internetauftrittes der Sozialkasse des Gerüstbaugewerbes bzw. der Zusatzversorgungskasse des Gerüstbaugewerbes VVaG werden Sie um die Eingabe von Daten gebeten. Dies ist immer dann der Fall, wenn Sie sich zum Online-Service anmelden oder diesen nutzen.
 
Wir nehmen Datenschutzbelange sehr ernst. Wir verwenden persönliche Daten nur im Rahmen der satzungs- und tarifvertraglich definierten Aufgaben der Sozialkasse und der Zusatzversorgungskasse des Gerüstbaugewerbes. Detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für natürliche Personen.

Internet Transaktionen

Die Datensicherheit auf den Online-Service-Seiten der Gerüstbaukassen ist uns wichtig. Sobald Sie auf unseren Internet-Seiten „Online-Service" angeklickt haben, befinden Sie sich in einem geschützten Bereich. Hier werden die von Ihnen eingegebenen Informationen verschlüsselt. Dazu verwenden wir die SSL-Technik (Secure Socket Layer), die die verschlüsselte Übertragung sensibler Informationen ermöglicht. Andere Personen können diese Daten nicht lesen. Ein Schlosssymbol in verschlossener Stellung im Browser zeigt Ihnen an, wenn Sie sich auf sicheren Seiten befinden. Zudem werden auf Ihrem lokalen PC die Betriebsdaten nicht gespeichert.

Funktionen im Browser

Während der Nutzung des Online-Services sollten Sie auf den Gebrauch von Browser-Funktionen wie „zurück" oder „abbrechen" auf Rücksicht Ihrer Sicherheit verzichten. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Anwendung immer durch „abmelden" verlassen.

Cookies

Innerhalb unseres Internet-Angebotes werden auch Cookies verwendet. Cookies sind kleine Datenpakete, die zeitlich begrenzt auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden. Sie dienen der Steuerung der Internet-Verbindung während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten. Wir verwenden nur sogenannte „Session-Cookies", die nur für die Zeitdauer des aktuellen Besuchs auf der Web-Präsenz abgelegt werden. Sofern Sie sich gegen solche Session-Cookies entscheiden, können Sie den gesicherten Bereich unseres Online-Services nicht benutzen.

Nutzung von Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website zu optimieren.
Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.
Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:
  • Aufgerufene Seiten
  • Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer)
  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)
  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung
  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)
Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield"-Abkommens.
Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.
Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht.
Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.
Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden.

Protokollierung und Datenschutz

Alle Daten, die Sie in Verbindung mit Ihrer Benutzerkennung und Ihrem Kennwort an uns übermitteln, sehen wir als verbindlich an. Diese Vorgänge werden im Rahmen des Online-Services zu Ihrer Sicherheit und zu Nachweiszwecken gemäß den gesetzlichen Bestimmungen archiviert und aufbewahrt.
 
Die Sozialkasse des Gerüstbaugewerbes und die Zusatzversorgungskasse des Gerüstbaugewerbes VVaG versichern Ihnen, dass Ihre persönlichen Daten mit größter Sorgfalt und unter Einhaltung der entsprechenden Gesetze erhoben, gespeichert und behandelt werden.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Falls die Sozialkasse des Gerüstbaugewerbes und die Zusatzversorgungskasse des Gerüstbaugewerbes VVaG neue Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internetverfahren ändert oder sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, wird diese „Datenschutzerklärung" aktualisiert.

Ihre Zustimmung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten

Mit der Eingabe Ihrer Daten in die dafür vorgesehenen Eingabemasken erklären Sie Ihr jederzeit widerrufbares Einverständnis mit der Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke der Durchführung des Sozialkassenverfahrens oder für den Erhalt von Informationsmaterial.

Haben Sie noch Fragen ?

Wenn Sie noch Fragen zum Umgang unserer Kassen mit Ihren Daten haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns oder an unseren Datenschutzbeauftragten Nachricht schreiben wenden.